Schauspielerin Charlize Theron (34) ist gerade sehr mit den Dreharbeiten ihres Films „The Burning Plain“ beschäftigt. Doch eine Szene musste heimlich am frühen Morgen gedreht werden. Der Grund: Charlize ist darin völlig nackt zu sehen!

Nur drei Menschen waren in das Geheimnis des Nackt-Drehs eingeweiht. Nach Angaben der „New York Post“ stehe der Hollywood-Star in dieser Szene splitter faser nackt mit einer Zigarette am Fenster, welches bei Tageslicht für Passanten zu leicht zu beobachten gewesen wäre.

Einer der drei glücklichen Personen, der beim heimlichen Dreh anwesend sein durfte, war Regisseur Guillermo Arriaga. Er gab gegenüber einer Zeitung folgende Erklärung ab: „Wir mussten die Szene um sechs Uhr morgens drehen, bevor die Fotografen wach waren. Es wurde so heimlich gedreht, dass es nicht einmal im Skript stand. Nur drei Menschen, mich eingeschlossen, wussten, dass es stattfinden würde.“

Alle anderen Nicht-Beteiligten können Charlize Therons nackten Körper immerhin im Film bewundern.

Charlize Theron 2004
Getty Images
Charlize Theron 2004
Charlize Theron bei den Oscars 2019
Getty Images
Charlize Theron bei den Oscars 2019
Charlize Theron, Schauspielerin
Getty Images
Charlize Theron, Schauspielerin
Charlize Theron, 2019
Getty Images
Charlize Theron, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de