Taylor Swift (19) ist ein Star, der trotz seines schnellen Ruhms auf dem Boden geblieben ist. Obwohl die Sängerin quasi über Nacht berühmt geworden ist und erst vor ein paar Tagen einen heißbegehrten MTV-Award abstauben konnte, wächst ihr der Erfolg nicht über den Kopf. Ganz im Gegenteil denn obwohl Taylor mittlerweile jede Menge Kohle scheffelt, hat sie nicht damit angefangen, das Geld mit beiden Händen auszugeben.

Stattdessen trägt sie es zur Bank und spart fleißig. Dass sich das Geld dort auch fleißig vermehrt, dafür sorgen auch die ganzen Geschenke, die Taylor von diversen Kosmetikfirmen und Designern bekommt. „Ich finde es total verrückt, dass man als Star alles geschenkt bekommt. Ausgerechnet da kann man es sich doch leisten!“, sagte sie in einem Interview. „Das Schöne ist, dass ich jetzt mehr Trinkgeld geben kann, wenn ich essen gehe. Die Angestellten erwarten das meist nicht und so kann man ihnen eine Freude machen“, erzählte sie außerdem. Aber damit noch nicht genug, zahlt Taylor auch gerne mal m Drive In-Schalter die Bestellung der Person im Auto hinter ihr, damit der oder die Fremde sich freut. Das ist doch wirklich mal ein Star mit Herz!

Taylor Swift bei den American Music Awards 2019
Getty Images
Taylor Swift bei den American Music Awards 2019
Taylor Swift, US-Superstar
Getty Images
Taylor Swift, US-Superstar
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de