Gute Nachrichten für alle, die schon mal die EMAs besuchen wollten: Die Verleihung der begehrten Awards findet dieses Jahr in Berlin statt. Die heißesten Favoriten für die MTV Europe Music Awards sind Lady GaGa (23) und die Kings of Leon. Beide wurden jeweils für den besten Song nominiert, GaGa für „Pokerface“ und die Kings für ihren Hit „Use Somebody“. Außerdem gehen die Kings of Leon als bester Live-Act, und für die beste Stage Performance ins Rennen. Lady GaGa könnte sich ebenfalls über eine Auszeichnung als Best Female und Best New Act freuen, während die Kings of Leon Chancen auf einen Preis für die beste Band haben.

Auf den Fersen ist den Kings und Lady GaGa Beyonce Knowles (27). Sie wurde in insgesamt vier Kategorien nominiert, Eminem (36) und Green Day gehen mit drei Nominierungen ins Rennen. Jay-Z (39), Katy Perry (24), Kanye West (32) und die Black Eyed Peas können sind über zwei Nominierungen freuen. Als Live-Performances bekommen wir in diesem Jahr Leona Lewis (24), Green Day und Tokio Hotel zu sehen.

Hier seht ihr noch mal zusammengefasst alle Nominierungen:

Best Song:
Beyoncé Knowles - Halo
Black Eyed Peas - I Got a Feeling
David Guetta feat. Kelly Rowland - When Love Takes over
Kings of Leon - Use Somebody
Lady GaGa - Pokerface

Best Male:
Eminem
Jay-Z
Kanye West
Mika
Robbie Williams

Best Live Act:
Beyonce Knowles
Green Day
Kings of Leon
Lady GaGa
U2
Best Urban
Ciara
Eminem
Jay-Z
Kanye west
TI

Best Group:
Black Eyed Peas
Green Day
Jonas Brothers
Kings of Leon
Tokio Hotel

Best Rock:
Foo Fighters
Green Day
Kings of Leon
Linkin Park
U2

Best New Act:
Daniel Merriweather
La Roux
Lady Gaga
Pixie Lott
Taylor Swift

Best Alternative:
Muse
Paramore
Placebo
The Killers
The Prodigy

Best Female:
Beyonce Knowles
Katy Perry
Lady Gaga
Leona Lewis
Shakira

Best Video:
Beyonce Knowles - 'Single Ladies (Put a Ring on It)'
Britney Spears - 'Circus'
Eminem - 'We Made You'
Katy Perry - 'Waking up in Vegas'
Shakira - 'She Wolf'
Best World Stage Performance:
Coldplay
Kid Rock
Kings of Leon
Lady Gaga
Linkin Park

Best Push Artist:
Daniel Merriweather
Hockey
La Roux
Little Boots
Metro Station
Pixie Lott
The Veronicas
White Lies

Jared Followill, Bas­sist der Band Kings of Leon
Getty Images
Jared Followill, Bas­sist der Band Kings of Leon
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
David Furnish und Elton John mit ihren Söhnen Elijah und Zachary
Getty Images
David Furnish und Elton John mit ihren Söhnen Elijah und Zachary
Billie Joe Armstrong im September 2019
Getty Images
Billie Joe Armstrong im September 2019
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Getty Images
Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de