Im Januar 2008 starb Heath Ledger (†28) an den Folgen eines Medikamentencocktails. Kurz nach seinem Tod ließ sich seine Ex, Michelle Williams (29), auf eine Beziehung mit Spike Jones ein. Doch jetzt soll schon wieder Schluss sein.

Nach Angaben der amerikanischen „Vogue“ haben sich die Schauspielerin und der Regisseur voneinander getrennt. Offenbar macht der Tod Ledgers Michelle immer noch sehr zu schaffen, auch wenn die 29-Jährige kürzlich erst betonte, dass ihre Tochter ihr eine große Stütze sei, um über den Verlust hinwegzukommen.

Spike Jones konnte sie anscheinend nicht genügend aufheitern, denn Michelle erklärte gegenüber „Vogue“: „Der Zeitpunkt war einfach nicht gut. Ich dachte, dass der Schmerz vergehen würde, wenn ich mich neu verliebe. Diese irrige Vorstellung machte die Dinge nur komplizierter.“

Michelle Williams bei der Premiere von "After the Wedding" im Januar 2019
Getty Images
Michelle Williams bei der Premiere von "After the Wedding" im Januar 2019
Michelle Williams im Dezember 2018
Getty Images
Michelle Williams im Dezember 2018
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"
Getty Images
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"
Michelle Williams bei der CinemaCon 2018 Gala in Las Vegas
Getty Images
Michelle Williams bei der CinemaCon 2018 Gala in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de