Nach eigenen Angaben hat der plötzliche Erfolg die Sängerin Pixie Lott (18) (noch) nicht verdorben. Der Ruhm habe sie nicht verändert, erzählte sie nun in einem Interview. Dabei hätte die Sängerin eigentlich allen Grund, zumindest ein kleines bisschen abzuheben denn mit ihren zarten 18 Jahren hatte sie bereits zwei Nummer eins-Hits. „Mama Do“ und „Boys and Girls“ sind zwei Hits, die es zu recht nach ganz oben geschafft haben.

Aber auch ihre Freunde sehen offenbar keine Veranlassung, sich ihrer Freundin gegenüber nun anders verhalten zu müssen und das findet Pixie auch ganz gut so. „Ich bin noch immer ganz genau dieselbe Person und ich gehe stark davon aus, dass ich die auch immer bleiben werde. Ich habe eine Meine, sehr enger Freunde und jeder einzelne von ihnen freut sich sehr für mich, dass meine Karriere im Augenblick so gut verläuft.“, sagte die Sängerin.

Auch wir freuen uns, dass für Pixie alles so gut läuft und hoffen, dass wir noch viel von ihr zu hören bekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de