Jude Law (36) ist erst vor wenigen Tagen unfreiwillig zum vierten Mal Vater geworden: Sein One Night Stand Samantha Burke hat eine gesunde Tocher zur Welt gebracht, doch der Schauspieler soll das Baby angeblich erst im Dezember zum ersten Mal zu Gesicht bekommen.

Er hat einfach zu viel um die Ohren, um die kleine Sophia zu besuchen und die Arbeit geht einfach vor. „Traurigerweise wird Jude nicht die Möglichkeit haben Sophia zu sehen, bis er die Arbeit an dem Broadway-Stück "Hamlet" im Dezember beendet hat“, so ein Insider. Der Schauspieler hat schon genug Stress damit, seine drei Kinder aus der Ehe mit Sadie Frost (44) regelmäßig zu besuchen. Jude wird sich, falls diese Aussagen stimmen, wohl bald rechtfertigen müssen. Er hatte erst vor zwei Monaten erfahren, dass er Vater wird.

Samantha hingegen muss zur Zeit Gerüchte darüber aus dem Weg räumen, dass sie nicht hinter Judes Geld her ist. In ihrem Internet-Blog schrieb sie: „Ich bin nicht auf sein Geld aus. Ich kann euch sagen, wie fern mir das liegt. Ich hab noch nie in meinem Leben einen reichen Mann gedatet. Ich hab mich immer über Freundinnen gewundert, die ihre Partner darum gebeten haben, ihnen Klamotten zu kaufen.“

Jude Law, Hollywood-Schauspieler
Getty Images
Jude Law, Hollywood-Schauspieler
Jude Law, Schauspieler
Getty Images
Jude Law, Schauspieler
Jude Law, Schauspieler
Getty Images
Jude Law, Schauspieler
Jude Law, Eddie Redmayne, Katherine Waterston und Ezra Miller
Getty Images
Jude Law, Eddie Redmayne, Katherine Waterston und Ezra Miller
Jude Law bei der Premiere zu "Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"
Getty Images
Jude Law bei der Premiere zu "Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de