Arme Paris Hilton (28). Irgendwie scheint in ihrem Leben immer irgendwas nicht so ganz zu passen. Erst war sie glücklich mit Doug Reinhardt (23) zusammen, bis die Beziehung für mehrere Monate auf Eis gelegt wurde und Paris‘ Familie insgeheim frohlockte, denn Doug konnte aus Paris‘ Umfeld so keiner wirklich leiden. Nachdem die Hotelerbin sich mit diversen Liebschaften über Wasser gehalten hatte kam schließlich das Liebescomeback mit Douggi und schon nimmt das Unheil seinen Lauf.

War Paris zuvor als „Geschäftsfrau“ unterwegs und tanzte für gutes Geld als Stargast auf verschiedensten Partys, so liegt sie jetzt anscheinend lieber volltrunken in der Ecke und verschläft ihre Auftritte – und das nicht etwa vor Ort, sondern sie bleibt einfach direkt im Hotelzimmer. Ist ja auch viel Praktischer. In einer Frankfurter Tabledance-Bar war sie eigentlich als Stargast gebucht, erschien jedoch gar nicht erst, da sie sich auf ihrem Hotelzimmer zusammen mit Lover Doug, die Kante gegeben hatte. Und das soll nicht etwa der erste verpatzte Auftritt dieser Art gewesen sein.

Rückendwind für Paris‘ Eltern also, die sich nun erst recht darin bestätigt sehen dürften, dass ihrer Tochter die Beziehung nicht gut tut. Nur Paris, die scheint das alles nicht sehen zu wollen und erfreut sich auch weiterhin an der Beziehung mit Doug an ihrer Seite.

Paris Hilton und Chris Zylka, September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka, September 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de