Kelly Osbourne (24), die Tochter von Rockikone Ozzy Osbourne (60), soll sich für den Playboy ausziehen und ihren Astralkörper gekonnt vor der Linse räkeln? Das ist der Plan von Hugh Hefners (83) Bunny-Twins Karissa und Crystal Shannon. Die beiden Blondinen sind große Fans von der Tochter des Fledermaus-essenden Ozzy und können sich Kelly Osbourne gut in einer Playboy-Ausgabe vorstellen.

Playboy-Häschen Crystal meint: "Sie hat mittlerweile abgenommen und ihre Haare Blond gefärbt. Ich würde nur zu gerne wissen, wie sie nackt aussieht." Also wenn das die einzigen Kriterien sind... Hugh Hefner (83) steht dieser Schnapsidee jedoch gar nicht so negativ gegenüber. Er ist der Meinung, dass Kelly großen Spaß bei einem Shooting hätte und versprach, sich um das Anliegen seiner zwei Bunnys zu kümmern. Derzeit will der Playboy-Chef jedoch jemand ganz anderes im Männermagazin sehen:

Zurzeit ist der Altmeister noch damit beschäftigt, den sexy Transformers-Star Megan Fox (23) zu überreden, die Hüllen für sein Magazin fallen zu lassen. Auf jeden Fall wäre sexy Megan bestimmt ein größerer Blickfang für die Männer dieser Welt. Aber noch ist das letzte Wort nicht gesprochen! Vielleicht klappt‘s ja doch noch mit Kelly und dem Playboy – zumindest, falls Hugh Hefner sich dazu entscheidet eine Halloween-Ausgabe drucken zu lassen...

Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Sharon Osbourne, Reality-TV-Star
Getty Images
Sharon Osbourne, Reality-TV-Star
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Ozzy und Sharon Osbourne bei einer Pressekonferenz in Los Angeles, 2018
Getty Images
Ozzy und Sharon Osbourne bei einer Pressekonferenz in Los Angeles, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de