Das Prinzip der Sendung „Celebrity Big Brother” ist bekannter Maßen in jedem Land gleich: Man nehme ein paar C-D Promis und sperre sie gemeinsam in einen mit Kameras ausgestatteten Container. Die Zuschauer dürfen dann zuschauen, wie sich die abgehalfterten Stars gegenseitig an den Karren pinkeln und sich allesamt lächerlich machen.

Wer darf bei so einem Spektakel natürlich nicht fehlen? Richtig, Lindsay Lohan (23). Die braucht sich bekanntlich nichtmal in einem Haus einsperren zu lassen, um sich immer wieder so richtig schön zu blamieren, denn LiLo bekommt das auch so ganz gut immer wieder hin. Nur Kohle, die gibt es für die Eskapaden normalerweise nicht. Wenn die Gerüchte stimmen, dann könnte sich das allerdings bald ändern, denn angeblich soll sich die Freundin von Samantha Ronson in Singapur mit den Produzenten des britischen „Celebrity Big Brother“ getroffen haben, um über eine mögliche Teilnahme an der Show zu verhandeln.

Die Sendung soll im Januar des nächsten Jahres ausgestrahlt werden und bis dahin wollen sich die Verantwortlichen noch ein paar „Topstars“ wie eben Lindsay Lohan, sichern. Eins dürfte klar sein: Mit Lindsay im Container wird die Sache ganz bestimmt nicht langweilig…!

Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Lindsay Lohan bei den MTV EMAs 2018
Getty Images
Lindsay Lohan bei den MTV EMAs 2018
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de