Dass es nie zu spät dafür ist, etwas Neues dazu zu lernen, dachte sich offenbar auch Altrocker Ozzy Osbourne (60), der in seinen jungen Jahren nie das Autofahren gelernt hat. Was jahrelang kein Problem war, scheint den Grusel-Rocker nun doch zu stören und so hat er im stolzen Alter von immerhin 60 Jahren noch beschlossen, endlich mit den Fahrstunden anzufangen. Und, besser spät als nie: Jetzt hat Ozzy den Lappen in der Tasche! Er war so stolz auf seinen Erfolg, dass er die frohe Botschaft direkt bei Twitter verkündet hat.

„Ich habe meine Fahrprüfung bestanden. Es hat 60 Jahre gedauert, aber ich habe es geschafft. Das erste Mal in meinem Leben darf ich legal hinters Steuer. Also passt auf.“ so der Rocker.

Bis jetzt hatte er nur die Möglichkeit, mit Hilfe eines Chauffeurs oder seiner Frau Sharon (56) die Straßen unsicher zu machen. Das wird sich nun ändern und die teuren Autos die Ozzy in der Garage stehen hat, kann er nun endlich auch selbst fahren… hoffentlich wird das kein all zu teures Vergnügen…!

Sharon Osbourne, Reality-TV-Star
Getty Images
Sharon Osbourne, Reality-TV-Star
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Getty Images
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Ozzy und Sharon Osbourne bei einer Pressekonferenz in Los Angeles, 2018
Getty Images
Ozzy und Sharon Osbourne bei einer Pressekonferenz in Los Angeles, 2018
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de