George Clooney (48) ist ein Biker durch und durch. Doch bereits vor längerem wurde er bei einem Motorradunfall verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Aber das hält den Schauspieler nicht davon ab, weiter seiner Leidenschaft nachzugehen. Doch anstatt nur mit seiner Harley durch die Gegend zu cruisen, sollte George Clooney vielleicht ein bisschen an seinen Italienisch-Kenntnissen arbeiten.

Als der Schauspieler nämlich im August auf einer Tour am Comer See einen Unfall hatte und sich dabei die Hand brach, landete er nicht wie gewünscht in einer Notaufnahme, sondern beim Zahnarzt! Wie Clooney nun erzählte, bat er seinen Fahrer ihn in die Notaufnahme zu bringen um die Verletzung versorgen zu lassen. Doch scheinbar herrschten zwischen den beiden Kommunikationsprobleme und der Fahrer brachte den Star zum Zahnarzt.

Clooney weiter: „Zahnarzt-Stuhl, Zahnarzt-Lampe, Spülbecken. Der Kerl kam rein, schob die Lampe über meine Hand, zog an meinen Fingern, was ziemlich weh tat, und sagte irgendwann: ‘Hmmm, ich glaube, sie ist gebrochen.'“ Doch das konnte sich der Schauspieler auch schon selbst denken!

Den passenden Doc fand Clooney dann übrigens in der Schweiz. Der legte seine Hand nicht nur in einen Gipsverband, sondern versicherte ihm auch, dass er noch „30 bis 40 Jahre leben werde". Beruhigend, oder nicht?!

Amal und George Clooney und Prinz Charles im Buckingham-Palast im März 2019
Getty Images
Amal und George Clooney und Prinz Charles im Buckingham-Palast im März 2019
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Amal und George Clooney und Prinz Charles im Buckingham-Palast im März 2019
Getty Images
Amal und George Clooney und Prinz Charles im Buckingham-Palast im März 2019
Amal und George Clooney auf Meghan und Harrys Hochzeit 2018
Getty Images
Amal und George Clooney auf Meghan und Harrys Hochzeit 2018
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de