Auch als Star hat man es nicht leicht, denn kaum verlässt man seine eigenen vier Wände, wird man von einem Schwarm lästiger Fotografen verfolgt. Noch schlimmer ist das Ganze allerdings, wenn man Kristen Stewart (19) oder Robert Pattinson (23) heißt, denn die beiden Twilight-Stars finden kaum einen Moment Ruhe vor den dreisten Paparazzi.

Kein Wunder, dass sein Leinwand-Bruder Kellan Lutz (24), der in der Vampir-Saga den Emmet Cullen spielt, nicht in der Haut seines Kollegen stecken möchte. „Robert geht so gut damit um. Ich könnte mir nicht vorstellen, in seinen Schuhen zu stecken. Ich würde zwar auch mit dem Medieninteresse fertig werden, aber nicht damit, in Vancouver eingesperrt zu sein und nicht mein Hotelzimmer verlassen zu können, ohne einen Fahrer oder ohne mich zu verstecken“, schildert der Schauspieler.

Besonders schlimm soll es für Robert an dem Set von “Remember Me“ gewesen sein, wo immer wieder verrückte Fans die Dreharbeiten zum Erliegen brachten.

Doch trotz der ganzen Aufmerksamkeit die ihnen zuteil wird, sind die Twilight-Stars auf dem Teppich geblieben. „Alle von uns können wirklich gut damit umgehen. Wir haben noch immer unseren Kopf auf unseren Schultern und sind auf dem Boden geblieben“, erklärt Kellan.

Sienna Miller bei "21 Bridges"-Screening in New York
Getty Images
Sienna Miller bei "21 Bridges"-Screening in New York
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de