Jetzt können sich Fans der Twilight-Saga freuen. Denn Regisseur Chris Weitz will nun ganz offiziell exklusive Einblicke rund um „New Moon“ gewähren. Ab sofort gibt es nämlich Neuigkeiten über den Vampir-Streifen bei Twitter. Nur Robert Pattinson (23), Kristen Stewart (19) und Taylor Lautner (17) wollen da nicht mitmachen.

Die drei Schauspieler haben anscheinend keine Lust darauf, noch mehr News aus ihrem Leben in die Öffentlichkeit hinauszutragen. Chris Weitz berichtet derweil über einzelne Vorgehensweisen bei der Produktion, wie zum Beispiel, dass im Tonstudio Werwolf-Sounds abgemischt wurden. Auch die Länge der Fortsetzung von Twilight gab der Regisseur über Twitter bereits bekannt. Sie beträgt zwei Stunden und zehn Minuten.

Alle Anhänger des Films sollten außerdem in der kommenden Woche „Entertainment Tonight“ und iTunes im Auge behalten, da es dort angeblich die erste Szene aus „New Moon“ zu sehen geben wird.

Warum nur sind Robert, Kristen und Taylor solche Spielverderber?

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de