Für das Starlet musste es mal wieder eine Extrawurst geben. In der Actionkomödie „The Other Guys“ absolviert Paris Hilton (28) einen Gastauftritt. Während der Dreharbeiten für ihre kleine Rolle orderte sie sogar lebende Hummer.

Die Produzenten waren sehr irritiert von den vielen Forderungen der 28-Jährigen. Ein Insider sagte zur „New York Post“: „Paris hat eine kleine Rolle in dem Film. Sie spielt sich selbst. Die Produzenten waren geschockt, als ihr Team ihm eine drei Seiten lange Liste mit Forderungen überreichte. Unter anderem will sie lebende Hummer, die fertig sein müssen, wenn sie gerade Appetit hat und eine Flasche 'Grey Goose'-Wodka. Und das alles für nur einen einzigen Tag am Set. Normalerweise haben alle Stars die Möglichkeit solche Nachtragsvereinbarungen abzuschließen, aber das scheint wirklich etwas übertrieben, dafür dass sie nur einen Tag sich selbst spielen muss. Sie sollte vergangene Woche nach New York für die geheimen Dreharbeiten geflogen sein."

Paris Hiltons Sprecherin dementiert allerdings die Gerüchte: „Das ist total lächerlich und nicht wahr." Was nun dran ist an den Hummer-Gerüchten weiß wohl Paris am besten. Bekannt ist sie jedenfalls dafür, dass sie den Mund nicht vollkriegen kann.

Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei einem Filmfestival
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de