Vor fast zwei Wochen hat Miley Cyrus (16) sich von Twitter verabschiedet und die Fans der Schauspielerin werden nun nicht mehr täglich mit den aktuellsten Neuigkeiten aus ihrem Leben versorgt. Doch während den Anhängern des Teenie Idols das bitter aufstoßen dürfte, bereut Miley ihren Ausstieg noch immer nicht. Und das, obwohl sogar ihr Vater sie angefleht hatte, zurück zu kommen. „Ich vermisse es überhaupt nicht“, erklärte die 16-Jährige gestern morgen in einer amerikanischen Radiosendung.

„Ich dachte eigentlich, dass ich Twitter ganz schön vermissen würde, aber das tue ich gar nicht. Ich habe bis jetzt nichtmal nachgeschaut, was Andere so schreiben und das ist wirklich verrückt. Ich vermisse es nicht im Geringsten!“ Und einen positiven Nebeneffekt hat das Ganze auch noch, denn endlich bekommt Miley wieder ausreichend Schlaf! „Es war 3 Uhr oder 4 Uhr mitten in der Nacht und ich konnte nicht schlafen (dachte ich)“, erzählte sie, „vielleicht konnte ich auch einfach deshalb nicht schlafen weil ich so verdammt beschäftigt damit war zu twittern, dass ich nicht schlafen konnte!“

Da könnte doch in der Tat etwas dran sein. Für alle diejenigen die gehofft hatten, dass Miley den Weg zu Twitter doch wieder fände heißt dies jedoch auch, dass das Hoffen wohl ein Ende haben sollte.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night
Michael Buckner/Getty Images for CFN
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night
Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de