Fans des Sängers Robbie Williams (35), die in der Nähe Berlins wohnen, sollten sich den heutigen Nachmittag lieber frei halten, denn ab 16 Uhr soll Robbie in der Landeshauptstadt einen Kurzauftritt geben. Schon seit Wochen macht Robbie Werbung für sein kommendes Album und hatte seinen Comebackauftritt in der englischen Show „The X-Factor“, um nur einen Tag später bereits in London das Publikum zu begeistern.

Und nun soll es den Star am heutigen Freitag nach Berlin verschlagen, das kündigte angeblich der Sender Pro Sieben an, der das Konzert demnach wohl auch organisieren wird. Ab 16 Uhr soll der Überraschungs-Gig, der vor der Max-Schmeling-Halle stattfinden soll, starten. Hunderte Fans warten bereits seit den frühen Morgenstunden vor der Halle, genervte Anwohner sollen sich bereits beschwert haben.

Bis diese wieder ihre Ruhe haben dürfte jedoch noch einige Zeit vergehen denn das Konzert, bei dem Robbie einige neue Songs seines Albums „Rality Killed the Video Star“ spielen wird, wird den Lautstärkepegel sicher nochmal ordentlich in die Höhe treiben.

Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Robbie Williams beim "The X Factor"-Launch im Juli 2018
Getty Images
Robbie Williams beim "The X Factor"-Launch im Juli 2018
Ayda Field und Robbie Williams
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de