Jay-Z (38) ist einer der einflussreichsten Männer des HipHop-Geschäfts. Dem Ehemann von R'n'B-Queen Beyonce (28), der gerade mit dem Album "The Blueprint 3" die Charts stürmt, gebührt nun eine ganz besondere Ehre. Der bekennende New York Yankees Fan wird den musikalischen Startschuss zur Eröffnungspartie der Baseball World Series, zwischen seinen Yankees und den Philadelphia Phillies geben.

Auch der Song, den der HipHop-Mogul im Vorfeld des Spiels performen wird, steht bereits fest. Gemeinsam mit Alicia Keys (28) wird Jay-Z seinen neuen Song "Empire State of Mind" vom Album "The Blueprint 3" zum Besten geben. Der Track ist inzwischen zu einer regelrechten New York Hymne geworden und der Musiker ist überglücklich über diesen Erfolg.

"Es geht um Inspiration, es geht um Hoffnung – ich denke, das stellt Kontakt mit den Leuten her. Der Song stellt außerhalb von New York Kontakt her. Jeden Abend, an dem ich ihn spiele, ist die Resonanz riesig, egal ob wir in Providence (Rhode Island) sind oder wann auch immer.", sagte er stolz in einem Interview.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de