Nicht nur, dass sich die beiden Olsen-Zwillinge darüber streiten wer von ihnen als erstes heiraten darf, jetzt will Mary-Kate Olsen (23) auch noch einen Ehevertrag, bevor sie ihrem Freund das Ja-Wort gibt. Ein Team von Anwälten soll einen wasserdichten Vertrag aushandeln, bei dem sichergestellt wird, dass Mary-Kate im Falle einer Scheidung nichts von ihrem Millionen schweren Vermögen einbüßen muss.

Nate Lowman (30), der ihr zukünftiger Angetrauter sein soll, würde dann leer ausgehen. Das Paar ist seit 2008 zusammen, nachdem sie sich von Freunden vorgestellt wurden. „Seitdem ist ihre Liebe jetzt an einem Punkt angekommen, an dem es an der Zeit ist, den nächsten Schritt zu wagen. Und weil da eine Menge Geld mit im Spiel ist, ist es keine Frage, dass Mary-Kate einen Ehevertrag möchte“, sagte ein Insider dem National Enquirer.

Eine Ehe könnte ja so romantisch sein…

Ashley und Mary-Kate Olsen im November 2018
Getty Images
Ashley und Mary-Kate Olsen im November 2018
Mary-Kate und Ashley Olsen
Getty Images
Mary-Kate und Ashley Olsen
Ashley und Mary-Kate Olsen
Getty Images
Ashley und Mary-Kate Olsen
Mary-Kate und Ashley Olsen bei der Youth America Grand Prix Gala 2019
Getty Images
Mary-Kate und Ashley Olsen bei der Youth America Grand Prix Gala 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de