Die Söhne Mannheims sorgen mit ihrer Musik bei vielen Fans für echte Gänsehautstimmung. Bei ihren unplugged Konzerten füllen sie die Säle und laden mit ihren Liedern die Zuschauer zum Träumen ein. Doch nun soll die Combo um Soul-Star Xavier Naidoo (38) prominenten Zuwachs bekommen. Niemand geringeres als HipHop-Künstler Kool Savas soll sich den Söhnen Mannheims anschließen.

Mannheim und Heidelberg trennen rund 19 Kilometer – doch musikalisch liegen die Städte in Baden-Württemberg wohl bald schon ganz nah beieinander. Dafür sollen der in Heidelberg wohnende Kool Savas und die Söhne Mannheims sorgen, die angeblich in Zukunft zusammenarbeiten werden. Laut Medienberichten hat Xavier Naidoo in vielen Interviews immer wieder darüber gesprochen, wie gerne er seine Freizeit mit dem Ex-Optik-Chef Kool Savas verbringen würde. Doch das "Abhängen" wie Xavier Naidoo es nannte, geht scheinbar deutlich über ein Kaffeekränzchen hinaus. Beide Stars haben nämlich zurzeit ungewöhnlich viele Studiosessions und angeblich ist da Großes im Busch…

Details plaudern beide Künstler momentan noch nicht aus. Aber man benötigt nicht viel Vorstellungskraft um sich den Sprechgesang des Exil-Heidelbergers Kool Savas in die Melodien der Söhne Mannheims rein zu denken. Bleibt abzuwarten, wie sich die Pläne entwickeln und ob wir bald schon Tracks von den Söhnen Mannheims feat. Kool Savas zu hören bekommen.

Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Clemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Xavier Naidoo, Sänger
Getty Images
Xavier Naidoo, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de