Verschiedene Promis, darunter auch Megan Fox (23), Lindsay Lohan (23) und Paris Hilton (28) wurden in den letzten Wochen die Opfer von Überfällen. In ihre Häuser und Wohnungen in Los Angeles wurde eingebrochen und die Diebe nahmen wertvollen Schmuck und andere Wertgegenstände mit. Nun sieht es so aus, als seien die Einbrecher gefasst worden und bei diesen handelt es sich – man mag es kaum glauben – um Teenager.

Die fünf Tatverdächtigen im Alter von 18, 19 und 27 Jahren wurden jetzt von der Polizei festgenommen und stehen in dem dringenden Verdacht, die Hollywoodstars beraubt zu haben. Laut Polizeiberichten hatten sich die Teenies fast schon generalstabsmäßig vorbereitet, indem sie sich im Vorfeld TV-Shows und Promi-Magazine anschauten und sich unter dem Schmuck, den die Stars trugen, das aussuchten, was sie später klauen wollten.

Die Überwachungskamera in Lindsay Lohans Haus hatte Aufnahmen der Täter gemacht und böse Zungen behaupteten daraufhin, die Schauspielerin habe sich einfach selbst ausgeraubt, weil ihre Statur der einer der Einbrecher glich. Nun können Lindsay und Co. dann wohl wieder beruhigt aufatmen!

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Megan Fox, Schauspielerin
Frazer Harrison/Getty Images
Megan Fox, Schauspielerin
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de