Heute hier, morgen dort! Fast scheint es so, als könne sich der Sänger nicht so recht entscheiden, wo er denn nun wohnen möchte – Immerhin ist die Welt ja auch groß genug, da sind die Möglichkeiten quasi unbegrenzt! Hieß es vor ein paar Wochen noch, Robbie Williams (35) wolle nach Australien ziehen, so verkündete er nun, er wolle mit Freundin Ayda Fields wieder nach Los Angeles kommen um dort zu wohnen.

Erst in diesem Jahr war der Sänger in seine Heimat England zurückgekehrt und wohnt seitdem in einem schmucken und recht teuren Häuschen in Wiltshire. Und genau der Preis scheint wohl auch das Problem zu sein denn jetzt verriet Robbie im Interview, dass er sich die 18,5 Millionen teure Bleibe nicht wirklich leisten kann. „Die Pflege und Instandsetzung kosten eine Menge. Ich habe schon ein paar dieser Spontankäufe gemacht und da bleibt kein Geld übrig!“ erklärte er.

Nun soll der Umzug zurück in die Staaten es also wieder richten! Wir hoffen, dass er uns trotzdem bald mit einer Tour erfreut, bei der es Robbie auch nach Deutschland verschlägt!

Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Getty Images
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de