Twilight-Autorin Stephenie Meyer (35) ist heilfroh, dass die Rolle des Vampirs Edward Cullen in ihrer Saga so gut besetzt wurde. Für sie ist Robert Pattinson (23) nämlich der ideale Schauspieler. Meyer hätte nicht gedacht, dass man den Filmcharakter so gut wiedergeben könnte, wie sie es sich beim Schreiben der Bücher auch vorgestellt hat.

Gegenüber den E! News erklärte die Autorin: „Ich wusste, dass das Problem Edward werden würde, weil er der perfekte Vampir ist.“ Deshalb stellte sie sich zunächst die Frage: „Wie besetzt man so eine Rolle aus der ganzen Menge an Schauspielern?“ Meyer sei von Anfang an begeistert von Roberts außergewöhnlichem Gesicht gewesen: „Er sieht nicht aus wie jeder andere.“

Etwas erscheint für sie ohnehin sehr merkwürdig zu sein, denn in manchen Momenten soll Robert genauso aussehen, wie sie es sich exakt in ihrem Kopf vorgestellt habe. Auch von seiner Kollegin Kristen Stewart (19) ist die Autorin sichtlich begeistert. Sie sei ihrer Meinung nach nämlich eine phänomenale Schauspielerin.

Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de