Gerade neu und schon kaputt. Die Brüste von Amy Winehouse (26) sind ausgelaufen. Das erzählte ihr Vater Mitch (58) ganz offen in seiner TV-Show: "Sie war nicht im Krankenhaus wegen einer Erkältung. Es geht ihr gut, sie hatte bloß ein Leck oder sowas in ihrer Brust." Wieder ein Beweis dafür, dass Amy nicht ganz dicht ist!

Ein Freund der Sängerin geht noch mehr ins Detail. "Sie sah etwas aus ihrem Top tropfen. Sie war besorgt, weil ihre Brüste schief aussahen und da Zeug raus lief, furchtbar", so der Bekannte im Daily Mirror. Wie das Implantat kaputt gehen konnte, ist nicht bekannt. Tja, aus der Befürchtung, ihre Brüste könnten explodieren, ist wohl bitterer Ernst geworden! Ob sie wohl den Garantie-Schein aufgehoben hat und jetzt ihr Geld wiederbekommt

Sängerin Amy Winehouse
Getty Images
Sängerin Amy Winehouse
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de