Dass er es tatsächlich einmal in den Pirelli-Kalender schaffen dürfte, ist mehr als nur unwahrscheinlich. Trotzdem kann sich Schmusesänger James Blunt (35) anscheinend durchaus vorstellen, auch mal die Hüllen fallen zu lassen. Vor zwei Tagen war der Sänger, der nur in seinen Liedern ein Frauenversteher sein soll, im wahren Leben jedoch nichts anbrennen lässt, zu Gast bei der Launchparty des neuen Pirelli-Kalenders.

Die Idee, für einen Hochglanzkalender alles abzulegen, scheint Blunt dabei nicht so fremd. „Ich würde es machen, warum denn auch nicht?“ gab er zu Protokoll. Bis dahin allerdings heißt es erstmal aufatmen, denn auch in diesem Jahr hat es kein nackter Mann in den Kalender des italienischen Reifenherstellers geschafft. Lediglich Models wie Miranda Kerr (26) treten in diesem Jahr in die Fußstapfen von Heidi Klum (36), und Co.

Wir hoffen inständig, dass James Blunt sich auch im nächsten Jahr weiterhin aufs Singen beschränkt!

David und Victoria Beckham, August 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham, August 2018
James Blunt beim Deutschen Sportpresseball 2018 in Frankfurt
Getty Images
James Blunt beim Deutschen Sportpresseball 2018 in Frankfurt
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de