Am Film-Set zu Tom Cruise‘ (47) neuem Film "Knight & Day" gab es einen gefährlichen Zwischenfall. Zwei Frauen wurden von Stieren angegriffen und verletzt. In der spanischen Stadt Cadiz sollte eine Szene mit sieben Stieren gedreht werden, zwei davon konnten ausbrechen und verletzten auf ihrer Flucht die Anwohner.

"Es wird so lange nicht mehr in Cadiz gedreht, bis wir einen neuen Plan haben, der uns die Sicherheit der Anwohner garantiert", sagte ein Sprecher des Bürgermeisters einer spanischen Zeitung. Im Moment sind Tom Cruise und Co-Star Cameron Diaz (37) noch in Salzburg, werden aber am Wochenende in Spanien erwartet. Ob dann allerdings mit den Dreharbeiten begonnen werden kann, ist noch unklar.

Offenbar sind die Dreharbeiten mit Tom Cruise stets risikobehaftet. Den dies war nicht der erste Vorfall am Set, bei dem es Verletzte gab. Schon bei den Dreharbeiten zu "Operation Walküre" wurden elf Komparsen verletzt.

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Drew Barrymore, Lucy Liu, Demi Moore und Cameron Diaz
Getty Images
Drew Barrymore, Lucy Liu, Demi Moore und Cameron Diaz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de