Sie sind die ersten Finalisten der heutigen Popstars-Show. Elif (16) und Nik (18) haben es geschafft. Mit ihrer Ausstrahlung und ihren eher rockigen Klängen punkteten die Popstars-Kandidaten bei den Zuschauern und wurden prompt eine Runde weiter gelassen. Für die anderen zwei Duos Daniel (18) und Dagmara (23) und Leo (20) und Vanessa (18) geht das große Zittern allerdings weiter. Denn beide verbliebenen Duos müssen noch bis heute Abend zur endgültigen Entscheidung warten.

Wie sieht es zwischen den angehenden Stars aber mit möglichen Gefühlen füreinander aus? Für viele Fans ist das Traumpaar der achten Staffel ganz klar Elif und Nik. Nicht nur, dass die beiden gesanglich betrachtet super miteinander harmonieren, sie verstehen sich auch privat sehr gut und kannten sich schon vor dem Popstars-Casting. Für beide war während der Show klar: Sie müssen gemeinsam als Duo auftreten. Aber mehr als Freundschaft scheint zwischen ihnen nicht zu sein. „Ich finde Nik hübsch“, verrät Eif jetzt nämlich gegenüber einer deutschen Zeitschrift, „aber Liebe darf es zwischen uns nicht geben. Wir arbeiten zusammen, da würde eine Beziehung nicht funktionieren. Also besser erst gar nicht versuchen.“ Diese Ansicht vertritt auch ihr Gesangspartner Nik: „Wir müssen uns auf unseren Traum konzentrieren – das Finale zu gewinnen.“

Jetzt wollen die Nachwuchstalente zwar erst einmal in der Musikbranche Fuß fassen, doch wie es danach mit der Liebe aussieht, lassen sie anscheinend auf sich zukommen. Zumindest, wenn man Niks Worten Glauben schenken darf: „Was später mal passieren könnte, wissen wir nicht…“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de