Was hat Nicole Kidman (42) denn da im Gesicht? Hat sie es in Mehl getaucht oder ihre Nase zu tief in andersartiges weißes Puder gesteckt? Was genau ihr da im Antlitz klebt, wissen wir nicht, aber es ist definitiv zu viel.

Bei der New York-Premiere ihres neuen Films „Nine“ ließ sich Nicole tatsächlich so auf dem roten Teppich blicken. Hat sie in ihrem Hotelzimmer keinen Spiegel oder wollte ihr Visagist sich für irgendwas rächen? Offenbar machte auch niemand die Schauspielerin auf ihren Fauxpas aufmerksam. Dabei hätte doch jeder mit der Nase drauf stoßen müssen! Vielleicht hat sie aber auch schon Staub angesetzt, weil sich die Presse nicht mehr so sehr für sie wie früher interessiert? Bitte liebe Nicole, überprüf doch das nächste Mal dein Make-Up, damit uns solche Puder-Pannen demnächst erspart bleiben!

Die Crew von "Big Little Lies"
Getty Images
Die Crew von "Big Little Lies"
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Getty Images
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de