Lange müssen sich seine Fans nicht mehr gedulden. Schon am 12. März 2010 startet „Remember me“ mit Robert Pattinson (23) in den USA. Dann wird der deutsche Startschuss wohl auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Nach der Vampir-Saga Twilight beweist der Frauenschwarm einmal mehr, dass er auch in Liebesdramen eine schauspielerische Glanzleistung vollbringen kann.

Mit dabei ist auch Ex-James Bond-Darsteller Pierce Brosnan (56), der im Film Roberts Vater spielt. Der 56-Jährige ist ganz begeistert von dem jungen Talent: „Wenn man sich ‘Remember Me’ anschaut, erkennt man, was für eine phantastische Leistung Robert abliefert. Er arbeitet wirklich sehr hart an seinen schauspielerischen Fähigkeiten und seiner Person.”

Jetzt gibt es endlich die ersten offiziellen Bilder aus „Remember me“. Der Film handelt von einem jungen Mann namens Tyler (Robert Pattinson), der seit dem Selbstmord seines Bruders in eine schwere Lebenskrise gerät. Seine Eltern (Pierce Brosnan und Lena Olin) wenden sich immer mehr von Tyler ab, der ziellos die Tage über sich ergehen lässt. Dabei lernt er Ally (Emilie de Ravin, 27) kennen, die ebenfalls ein tragisches Erlebnis hinter sich hat. Sie war Augenzeugin des Mordes ihrer Mutter. Zusammen versuchen die beiden ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen.

Neulich ließen sich die beiden Schauspieler für die Vogue ablichten. Angeblich sollen sie sich dabei etwas näher gekommen sein. Vielleicht lag es aber auch bloß daran, dass die Fotos leidenschaftlich aussehen sollten.

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de