„Merry Christmas!!!Sending love From Coco and my girls. We are all in the Xmas spirit!“

Das schrieb Coco (30) unter ihre Weihnachtsgrußkarte (wenn man das so nennen mag), die sie auf ihrer Twitter-Seite hochlud. Dabei lässt sie gewohnt tief blicken. Derartige offenherzige Fotos sind bei dem Erotikmodel nicht selten. Doch wer ist diese Coco überhaupt? Seit Dezember 2005 ist Coco, deren bürgerlicher Name eigentlich Nicole Austin ist, mit dem Rapper und Schauspieler Ice-T (51) verheiratet. Ihre Karriere begann sie mit 18 Jahren als Unterwäsche- und Bademoden-Model. 2001 arbeitete sie für sechs Monate beim Playboy und organisierte Partys in der „Playboy Mansion“. Sie verdiente ihre Brötchen aber auch schon als Schauspielerin und wirkte in einigen Filmen wie „Angel Blade“ (2002) mit. Im März letzten Jahres war Coco auf dem Playboy-Cover zu sehen.

Einen Namen machte sich die Blondine aber vor allem durch ihre üppigen Rundungen, die sie oft und gerne der Öffentlichkeit präsentiert.

Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Getty Images
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills
Getty Images
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills
Coco Austin mit Töchterchen Chanel Nicole bei der Premiere von "Trolls"
Getty Images
Coco Austin mit Töchterchen Chanel Nicole bei der Premiere von "Trolls"
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Nicole, Januar 2018
Getty Images
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Nicole, Januar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de