Da war wohl jemand kein großer Fan von Kim Kardashian (29). Das It-Girl wurde nämlich angepinkelt.

Kim Kardashian wollte eigentlich nur ihren Kumpel Ashton Kutcher (31) bei seinem Filmdreh besuchen. Dabei hat es sie in die Show des Magiers Dynamo verschlagen. Dieser zauberte einen kleinen Affen hervor. Anfangs fand die dunkelhaarige Schönheit das Äffchen noch ganz süß, aber nur bis zu dem Zeitpunkt, als der pelzige Begleiter sie anpinkelte. Kim nahms dem Tierchen aber nicht übel. Auf ihrer Website lud sie ein Foto des Affen hoch und fügte hinzu: „Ashton hat gesagt, der Affe habe ihn angekackt, deshalb fühlte ich mich nicht so schlecht, haha. Ekliger, kleiner Affe!“ Vom Magier Dynamo war Miss Kardashian sehr angetan. Sie fand ihn großartig. Vor allem seine verrückten Kartentricks gefielen ihr sehr.

Daumen hoch für diese liebenswerte Reaktion auf die Pinkel-Attacke! Bei einem verwöhnten It-Girl hätten wir es eher anderes erwartet.

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian mit ihrer Mum Kris Jenner
Presley Ann/Getty Images for ABA
Kim Kardashian mit ihrer Mum Kris Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de