Kourtney Kardashian (30) will Ex-Bunny Kendra Wilkinson (24) in nichts nachstehen. Zwei Wochen nach der Geburt ihres kleinen Sohnes Mason Dash, zeigt das It-Girl ihren Nachwuchs nun auch auf dem Cover einer Zeitschrift.

Am 15. Dezember war Mason Dash zur Welt gekommen. Erstaunlicherweise hat die frischgebackenen Mami fast zwei Wochen warten können, bis sie ihr Baby der Öffentlichkeit präsentierte. Kourtney ist immer noch ganz überwältigt von dem neuen Baby-Glück. Wahrscheinlich aber nur, weil sie eine oder mehrere Nannys hat und nicht selbst die ganze Nacht immer wieder aufstehen muss, Windeln wechseln oder ähnliches zu verrichten hat. Deshalb denken Kourtney und ihr Mann Scott Disick auch schon über ein zweites Kind nach. Sie wünschen sich ein Geschwisterchen für Mason Dash, mit dem er auch spielen kann. Daher sollte das zweite Kind altersmäßig nicht so weit vom ersten entfernt sein.

Naja, dann mal ran an die Arbeit! Erst muss aber noch noch eine neue Boutique gegründet werden, denn nach was sollten die einfallslosen Eltern das zweite Baby denn sonst benennen? Brüderchen Mason Dash wurde ja auch nach der Kardashian-Boutique benannt.

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Hank Baskett und Kendra Wilkinson
Jerod Harris/Getty Images for WE tv
Hank Baskett und Kendra Wilkinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de