Madonna (51) ist ja für ihren wandelbaren Stil bekannt. Nach ihrem letzten Album „Hard Candy“, das ja schon sehr Hip-Hop-lastig war, wagt sich die Queen of Pop nun erneut auf fremdes Terrain. Sie plant eine “R’n’B meets Rock“-Platte.

Inspirieren ließ sich die Musikerin da von Aerosmith, die zusammen mit Run DMC den Song „Walk This Way“ neu aufnahmen und so die rockigen mit Hip-Hop-Klängen mischten. Also auch das nächste Album hat einen Rap-Einfluss. Madonna holte sich den Produzenten A-Trak ins Boot, der schon mit Größen wie Pearl Jam gearbeitet hat. Sie holte sich aber auch Anregungen bei Rockern aus den 90er Jahren, wie Korn, Limp Bizkit oder Kid Rock (38). Wie showbizspy.com berichtet, könnte das Album durchaus noch dieses Jahr veröffentlicht werden.

Wir sind gespannt, ob Madonna die Mischung aus Rock und Hip Hop gelingt! Was sagt Ihr zu dem eher ungewöhnlichen Musik-Mix?

Madonna bei der Verleihung der MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei der Verleihung der MTV Video Music Awards 2018
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Getty Images
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Pamela Anderson und Kid Rock im Oktober 2006
Getty Images
Pamela Anderson und Kid Rock im Oktober 2006
Fred Durst, Limp Bizkit-Frontsänger
Getty Images
Fred Durst, Limp Bizkit-Frontsänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de