Fand Newcomerin Kesha (22) die Hotelerbin Paris Hilton (28) etwa zum Kotzen? Zumindest verriet die Sängerin jetzt ein pikantes Detail aus einer ihrer vergangenen Partynächte. Demnach war ihr auf einer Feier im Haus von Paris einmal so schlecht, dass sie sich im Schrank der Blondine übergeben musste.

Die beiden lernten sich angeblich vor zwei Jahren während der Dreharbeiten zu „The Simple Life“ kennen. Aus diesem Grund wurde Kesha auch zu einer der legendären Partys von Paris Hilton in ihrer Villa eingeladen. „Wir waren alle locker. Ich war sehr erfreut", sagte die „Tik Tok“-Sängerin über die Einladung. Paris merkte wohl nicht, dass sie das Erbrochene von Kesha in ihrem Schrank hatte, erklärte sie doch dem Magazin Life & Style: „Ich wusste nicht, dass Kesha in meinen Schrank kotzte." Paris nahm die 22-Jährige sogar noch in Schutz: „Sie hatte nur ein wenig zu viel Spaß. Die einzige, der wahrscheinlich wütend war, war die Putzfrau, die es gefunden hat."

Na wenigstens hat es sich die „Übel“-Täterin durch diese Aktion nicht mit Paris verscherzt.

Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Camila Cabello, Taylor Swift und Charli XCX vor ihrem Konzert in Glendale
Christopher Polk/Getty Images for TAS
Camila Cabello, Taylor Swift und Charli XCX vor ihrem Konzert in Glendale
Kesha im Hippie-Look bei den Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Kesha im Hippie-Look bei den Billboard Music Awards 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de