Zwei Vampir-Hits treffen aufeinander. Sarah Michelle Gellar (32) ist als Buffy eine der sexiesten Vampir-Jägerinnen überhaupt. Es war nur eine Frage der Zeit, wann sie auf den hübschen Robert Pattinson (23) als Blutsauger Edward Cullen aus Twilight trifft. In diesem Video ist Edward der schönen Blondine verfallen. Diese schert sich nicht wie Bella um den Unsterblichen, sondern will ihn mit allen Mitteln – ganz wie es sich für eine Jägerin gehört – vernichten. Da hat Edward einfach keine Chance.

In dem Remix werden von dem Blogger Jonathan McIntosh Szenen aus Buffy mit Twilight-Sequenzen zusammengeschnitten, eine Aufgabe, an der er fünf Monate lang arbeitete. Wie McIntosh auf seinem Blog Wimn berichtete, soll das Video als „Antwort auf Edward” verstanden werden, „und was dieses Verhalten in einem größeren sozialen Kontext sowohl für Männer als auch Frauen bedeutet. Es ist mehr als einfach nur ein Showdown zwischen der Jägerin und dem Glitzer-Vampir. Es handelt sich auch um eine metaphorische Schlacht zwischen zwei gegensätzlichen Auffassungen von Geschlechterrollen im 21. Jahrhundert.”

Und wie sich herausstellt, scheint die Rolle der Frau ganz eindeutig über der des Mannes zu stehen. Schade nur, dass sie Edward gleich umbringen musste…

Hier könnt Ihr Euch den Buffy-vs.-Twilight-Remix anschauen:

Sarah Michelle Gellar beim 102.7 KISS FM-Jingle Ball 2017
Getty Images
Sarah Michelle Gellar beim 102.7 KISS FM-Jingle Ball 2017
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Freddie Prinze Jr. und Sarah Michelle Gellar im Juni 2000
Getty Images
Freddie Prinze Jr. und Sarah Michelle Gellar im Juni 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de