Dies ist ein weiterer Sprung auf ihrer Karriereleiter. Die Jungs von Tokio Hotel steuern nämlich einen Song auf dem Soundtrack des Kinohits „Alice im Wunderland“ bei. Mit dem Lied „Strange“ gesellen sich Bill Kaulitz (20) und Co. zwischen zahlreichen prominenten Musikern.

Auf der Platte ebenfalls vertreten sind Avril Lavigne (25), „Metro Station“, „Franz Ferdinand“ oder „The All-American Rejects“. Bis auf den Song „Very Good Advice“ von Robert Smith aus Disneys Zeichentrick-Hit „Alice im Wunderland“ aus dem Jahr 1951 wurden die restlichen Titel neu aufgenommen. Der Soundtrack zum Film kommt am 2. März auf den Markt.

Hier ist ein Ausschnitt des Songs von Tokio Hotel:

Hier ist die komplette Trackliste von „Alice im Wunderland“:

1. "Alice (Underground)“ - Avril Lavigne
2. „The Poison“ - The All-American Rejects
3. „The Technicolor Phase“ - Owl City
4. „Her Name Is Alice“ - Shinedown
5. „Painting Flowers“ - All Time Low
6. „Where‘s My Angel“ - Metro Station
7. „Strange“ - Tokio Hotel & Kerli
8. „Follow Me Down“ - 3OH!3 featuring Neon Hitch
9. „Very Good Advice“ - Robert Smith
10. „In Transit“ - Mark Hoppus with Pete Wentz
11. „Welcome to Mystery“ - Plain White T‘s
12. „Tea Party“ - Kerli
13. „The Lobster Quadrille“ - Franz Ferdinand
14. „Running Out of Time“ - Motion City Soundtrack
15. „Fell Down a Hole“ - Wolfmother
16. „White Rabbit“ - Grace Potter and the Nocturnal

Tokio Hotel, 2010
Getty Images
Tokio Hotel, 2010
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Katy Perry auf der Met Gala 2018
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Katy Perry auf der Met Gala 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de