Sollte sich das Paar Jolie / Pitt tatsächlich trennen, dann wird das noch lange nicht bedeuten, dass Angelina Jolie (34) dann auch wirklich „alleine“ ist. Die Mutter von insgesamt sechs Kindern bereitet sich angeblich bereits akribisch auf ihr Leben als Single vor. Und dazu gehört für sie auch, dass die kleine Familie auf die sie dann aufpassen müsste, noch einmal Zuwachs bekommen soll.

Und woher dann der Mann zu dem Kind, wenn Brad Pitt (45) dann doch nicht mehr da ist? Auch da soll Angie schon ein Patentrezept haben und das tun, worin sie bereits Übung hat: ein weiteres Kind adoptieren. Denn wo eine Angie, da auch ein Weg! Das amerikanische Blatt National Enquirer berichtete dies nun und berief sich dabei auf einen Freund der Schauspielerin.

Diese soll im Augenblick ihre gesamte Energie darein setzen, sich auf die Trennung von Brad vorzubereiten. Und das sähe dann so aus, dass sie sich mit den Kindern nach Europa absetzen will, bis die Trennungsangelegenheiten und damit auch die Sorgerechts-Streitigkeiten geklärt wären. Ob Brad es sich einfach so gefallen lässt, dass seine Freundin ihm einfach die Kinder wegnimmt?

Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015 in New York
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015 in New York
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de