Ob Rihanna (21) wohl weiß, wen sie sich da ins Haus geholt hat? Die neusten Bilder der Sängerin zeigen sie wieder frisch verliebt auf einem Boot mit ihrem neuen Kerl turteln. Und bei dem handelt es sich um den L.A. Dodgers-Star Matt Kemp. Seit knapp einem Monat machen die beiden auf Turteltäubchen und dabei kann Rihanna anscheinend noch von Glück reden, dass bis jetzt alles so gut verlaufen ist…

Anscheinend hat RiRi ein Händchen dafür, sich in gewalttätige Typen zu verlieben, denn die Exfreundin des Dodgers-Spielers erhebt schwere Vorwürfe gegen den Star. Er sei ihr gegenüber gewalttätig geworden, sodass sie im Juni 2008 eine Einstweilige Verfügung gegen Matt beantragte. „Er ist gewalttätig und ich habe Angst. Er macht mir immer wieder Angst und schlägt mich. Und er droht mir, alle meine Sachen zu nehmen und mein Eigentum zu zerstören“, zitiert der Mirror die Schauspielerin.

Und Rihanna? Weiß sie wirklich nichts von der Vergangenheit ihres neuen Lovers? Nach allem, was sie vor gut einem Jahr mit ihrem damaligen Freund Chris Brown (20) durchgemacht hat, sollte man doch davon ausgehen, dass sie die Finger von potentiellen Gewalttätern lässt. Aber ganz im Gegensatz dazu scheint sie sich zu den fiesen Typen regelrecht hingezogen zu fühlen und eine Schwäche für sie zu haben. Wir hoffen, dass wir RiRi nicht noch einmal so sehen müssen, wie auf den Prügel-Fotos aus dem letzten Jahr.

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Getty Images
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Rihanna bei dem FentyXPUMA Drippin Event 2018
John Sciulli/ Getty Images
Rihanna bei dem FentyXPUMA Drippin Event 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de