Da staunte Heidi Klum (36) nicht schlecht, als gestern Abend ihre Imitatorin Martina Hill (35) aus „Switch Reloaded“ plötzlich auf der „Wetten, dass..?“-Coach von Thomas Gottschalk (59) saß. Das Model stolzierte die lange Show-Treppe herab und hob den Zeigefinger in Richtung ihrer Nachahmerin. War das der Anfang einer Auseinandersetzung?

Aber nein, Heidi erlaubte sich einen Spaß und begrüßte mit übertriebener Pieps-Stimme ihr Gegenüber. Martina ließ ebenfalls ihre berühmte Heidi-Mäusestimme aus dem Sack und so gab es ein regelrechtes Ohrenbetäuben auf Tinitus-Niveau. Das Publikum bekam von ihrer Performance richtige Lachanfälle. Heidi hütete sich allerdings, der Parodistin auch nur ansatzweise Komplimente für ihre Heidi-Sketche auszusprechen. Immerhin ist es eine enorm schwere Aufgabe, eine Person so überzeugend zu imitieren.

Und so blieb es bei einer kurzen Begrüßung zweier Blondinen, von denen man einfach nur denkt: Bei Heidi und Martina piepts wohl!

Hier ist das Video:

"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Getty Images
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Martina Hill beim Deutschen Fernsehpreis, 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Martina Hill beim Deutschen Fernsehpreis, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de