Was hat Kristen Stewart (19) denn damit vor? Sie hat nach den Dreharbeiten zu „The Runaways“ einige Requisiten mitgehen lassen, unter anderem auch Hunde- und Katzenhalsbänder. Das erzählte Co-Star Dakota Fanning (15) auf showbizspy.com.

„Ich habe viele von den Filmklamotten behalten, weil sie so cool sind. Ich weiß, dass Kristen auch ein paar Sachen mitgenommen hat, wie Halsbänder. Ich bin mir nicht sicher, wann sie die tragen will, aber sie wird auf jeden Fall rocken, wenn sie die Bänder trägt“, so die Cherie Currie-Darstellerin. Soso, die beiden Jungschauspielerinnen bedienen sich also gerne mal am Kostüm-Fundus. Was sie dann wohl vom Twilight-Set alles haben mitgehen lassen? Vielleicht hat Kristen aber auch ganz andere Pläne mit den tierischen Accessoires. Könnte ja sein, dass Freund (?) Robert Pattinson (23) auf sowas steht! Oder muss sie ihn am Ende an die Leine nehmen, damit er nicht wegläuft?

Kristen Stewart bei den 71. Filmfestspielen von Cannes 2018
Alberto Pizzoli/GettyImages
Kristen Stewart bei den 71. Filmfestspielen von Cannes 2018
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Getty Images
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de