Es sieht ganz danach aus, als habe Kelly Osbourne (25) genug davon, die ewige Tochter des Grusel-Rockers Ozzy zu bleiben. Erst erschien sie in der Show „Dancing with the Stars“ und bewies dort, dass sie es durchaus verdient hatte, auf dem dritten Platz zu landen, und nun will sie anscheinend auch noch unter die Schauspieler gehen.

Und dabei scheint es Kelly wirklich ernst zu sein, denn laut eigenen Angaben war sie bereits bei ihrem ersten Vorsprechen. „Ich hatte letzte Woche ein Vorsprechen“, erklärte sie gegenüber Showbizspy.com „Ich darf noch nicht sagen, worum genau es sich handelt aber ich habe gehört, dass ich noch im Rennen um die Rolle bin.“

Ob und wann wir Kelly in Zukunft auf der großen Leinwand bewundern können, wird sich also noch zeigen, wir drücken der Osbourne-Tochter die Daumen und würden uns freuen, uns persönlich von ihren Schauspielkünsten überzeugen zu können.

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Getty Images
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de