Gestern feierte der Film „Zeiten ändern dich“ von Skandal-Rapper Bushido (31) Premiere. Rund 80.000 Kinogänger schauten sich den Streifen von Bernd Eichinger an. Damit überholte der Film sogar Blockbuster Avatar und landet nun in den Kinocharts auf Platz eins. Das Publikum in Berlin soll restlos begeistert gewesen sein, wie die dpa bekannt gab.

Bushido bringt seine Fans tatsächlich zum Weinen! Denn einzelne Zuschauer sollen im Kino angeblich so ergriffen gewesen sein, dass sie ihre Tränen nicht zurückhalten konnten. Demnach muss es ja ganz schön viele emotionale Momente im Leben des 31-Jährigen gegeben haben. Doch nicht alle Fans hatten die Möglichkeit, sich Bushidos Streifen anzugucken, denn in Österreich musste die Vorstellung kurzerhand abgesagt werden aufgrund eines Massenansturms.

In "Zeiten ändern dich" wird der Werdegang von Bushido vom Schulabgänger zum erfolgreichen Star geschildert.

Bushido im Februar 2014 vor Gericht
Getty Images
Bushido im Februar 2014 vor Gericht
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Anna-Maria Ferchichi und Bushido in Wiesbaden im November 2011
Getty Images
Anna-Maria Ferchichi und Bushido in Wiesbaden im November 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de