Das war ja keine schöne Geburtstagsüberraschung für Paris Hilton (29). Auf der Party zu ihrem Ehrentag legte sich Lover Doug Reinhardt (24) mit Paris‘ Ex (?) Brandon Davis an. Mitten in einem Restaurant brach die ganze Streiterei plötzlich los.

„In der einen Minute sahen sie total verliebt aus und in der nächsten fingen sie an zu zanken“, so ein Augenzeuge gegenüber der New York Post. Grund für die lautstarke Auseinandersetzung war offenbar das unerwartete Auftauchen von Brandon Davis. Mit dem wurde Paris 2006 eine Affäre nachgesagt und Doug reagierte auf ihn sehr eifersüchtig. „Doug war nicht damit einverstanden, dass Paris so viel Aufmerksamkeit bekommt. Daraufhin begann sie zu schmollen und verpasst ihm einige Mädchen-Schläge bevor sie heraus stürmte.“ Als seine Freundin dann nicht mehr in der Nähe war, ging Doug auf seinen vermeintlichen Konkurrenten Brandon los: „Sofort schrie er Brandon an. Die Musik war so laut, dass wir nicht hören konnten, was er sagte, aber danach warf er Brandon mehr oder wenig zur Tür heraus.“

Paris vergnügte sich derweil offenbar mit Schwester Nicky (26) auf der Tanzfläche. Das ganze Drama endete aber Gott sei Dank in einem Happy End, denn Doug und Paris versöhnten sich wieder.

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild im September 2019 in New York City
Getty Images
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild im September 2019 in New York City
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Getty Images
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de