Autsch! Robert Pattinson (23) wartet nun im wahrsten Sinne des Wortes mit einem „Schlager“ auf. Dem Online Magazin Absolute Now hat der Twilight-Star etwas Krasses aus seiner Vergangenheit verraten: „Als ich jünger war, bin ich ein paar Mal von mehreren Leuten verprügelt worden. Ich war ein ziemlicher Idiot. Es war für meine Begriffe immer grundlos.”

Angefangen hat alles in der Schauspielschule. Robert soll sich oft daneben benommen haben und extrem arrogant rübergekommen sein. Das hat seinen Kollegen wohl nicht gerade gefallen. Aber den armen Kerl gleich verprügeln?

Zum Glück ist das letzte Veilchen am Auge noch vor dem Casting zu Twilight verheilt. Sonst hätte er die Rolle des Edward, die ihm zum Karriereaufstieg verhalf, wohl nicht bekommen.

FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de