Sie sind beide die absoluten Frauenschwärmer. Zac Efron (22) ließ die Mädchenherzen in "High School Musical" höher schlagen, Robert Pattinson (23) überzeugte als Vampir in Twilight. Jetzt gab Efron öffentlich zu, seinen Konkurrenten richtig gern zu haben. Steht Zac Efron etwa auch auf Männer?

Bei der Oscarverleihung machte der 22-Jährige ein unerwartetes Geständnis bezüglich des Twilight-Stars: „Er ist absolut unglaublich“, schwärmte er auf dem roten Teppich, „Ich glaube, er trifft großartige Entscheidungen. Ich denke, er meistert das alles sehr gut, denn wie wir wissen, ist er ein Superstar. Er verdient das alles wirklich.“ Auch Robert Pattinson erklärte unlängst, dass er großen Respekt vor Efron habe und ihn wirklich toll finde. Von Liebe wird hier wahrscheinlich keine Rede sein, dennoch ist es erstaunlich, dass sich die beiden konkurrierenden Jungstars gegenseitig so loben.

Und so soll es auch sein, schließlich sind die Stars aus Hollywood doch alle eine große Familie.

Dany Garcia und Dwayne "The Rock" Johnson mit ihrer Tochter Simone, 2009
Getty Images
Dany Garcia und Dwayne "The Rock" Johnson mit ihrer Tochter Simone, 2009
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Zac Efron bei der "Mike And Dave Need Wedding Dates"-Premiere in Sydney
Mark Metcalfe/Getty Images
Zac Efron bei der "Mike And Dave Need Wedding Dates"-Premiere in Sydney


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de