Von den Spice Girls hört man ja nicht mehr allzu viel, wenn es um Musik geht. Aktuell muss Victoria Beckham (35) alias Posh Spice ihren Mann David Beckham (34) trösten, weil der sich die Archillessehne gerissen hat und nicht bei der Fußball-WM spielen kann. Mel B (34) streitet immer mal wieder mit Eddie Murphy (48) um die gemeinsame Tochter. Und Emma Bunton (34)? Tja, von der hörte man in letzter Zeit relativ wenig.

Das soll sich jetzt aber ändern! Inspiriert von Fashion-Ikone und Ex-Bandkollegin Victoria will Baby Spice Bunton nun auch ins Modegeschäft einsteigen und eine Kinderkollektion entwerfen. Außerdem trug Emma bei ihrem Job als Jury-Mitglied in der englischen Show "Dancing on Ice" bereits einige selbstdesignte Schmuckstücke. Und Victoria, ganz Geschäftsfrau, schickte auch ein paar Outfits aus ihrer Kollektion, die Emma in verschiedenen Shows präsentierte.

Bunton gestand dem new!magazine begeistert: "Ich bin so stolz auf Victoria, sie hatte schon immer ein Händchen für Mode. Ich liebe ihre Klamotten!" Posh und Baby Spice sind also ein Herz und eine Seele. Aber wird das auch weiterhin so bleiben? Bis jetzt war Victoria die unangefochtene Fashion-Queen und Designerin. Was wird sie dazu sagen, wenn Emma ihr jetzt Konkurrenz im Modegeschäft machen will?

Im Moment hat Mrs. Beckham erstmal genug damit zu tun, ihren David zu pflegen. Diese Zeit könnte Emma Bunton nun nutzen, um Victoria als Designerin den Rang abzulaufen... Es bleibt also abzuwarten, ob Baby Spice auch in Zukunft noch Gratisklamotten von Victoria bekommen wird!

Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Victoria und David Beckham bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Victoria und David Beckham bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan
Mel B, Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel C bei der Premiere des Spice Girls-Musicals
Stuart Wilson/Getty Images
Mel B, Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel C bei der Premiere des Spice Girls-Musicals


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de