Zwar ist die Rolle des James Bond gerade noch mit Daniel Craig (42) besetzt, doch irgendwann wird der Schauspieler seinen Job als Agent 007 wohl sicherlich an den Nagel hängen. Dann muss ein ehrwürdiger Nachfolger gefunden werden, der sich nicht nur durchzubeißen weiß, sondern auch Frauenherzen höher schlagen lässt. Twilight-Star Robert Pattinson (23) könnte sich gut vorstellen, in die Fußstapfen von Craig zu treten.

Immerhin weiß der Schauspieler bereits, was es heißt, einer der begehrtesten Männer der Welt zu sein. Seit seinem Erfolg in der Vampir-Saga kann er sich vor weiblichen Angeboten kaum retten. Gegenüber der britischen Sun ließ er nun verlauten, dass sehr gerne der neue 007 wäre. So eine Rolle erfordert allerdings sehr viel Fitness und Ausdauer, zwei Schlagwörter, die nicht gerade Robs Stärken sind: „Mein einziges Probleme ist: Ich kann nicht gut genug rennen, um den Action-Helden zu spielen”, so der 23-Jährige. Aber ganz aus dem Kopf schlagen muss er sich diesen Traum dennoch nicht, schließlich haben die meisten Hollywood-Stars mittlerweile einen Personal Trainer, der ihnen einen Traumbody zaubert.

Soll Robert Pattinson der neue James Bond werden?

Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Daniel Craig und Rachel Weisz
Getty Images
Daniel Craig und Rachel Weisz
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de