Der rothaarige Star aus Harry Potter, Rupert Grint (21) behauptet von sich, dass er kein guter Tänzer ist. Bei Dreharbeiten zu Harry Potter fühlte er sich immer unwohl, wenn es darum ging das Tanzbein zu schwingen:

“Ich fühle mich nie wohl. Ich habe Probleme mit meinen Armen,ich weiß einfach nicht, was ich mit ihnen tun soll. Ich sehe immer total unbholfen aus.“ Aber das ist nicht alles, was ihn am Set stört: „Die Dreharbeiten können auch mal die Hölle sein. Beim letzten Dreh im Februar haben wir viele Szenen draußen an einem Teich gedreht. Es war schweinekalt. Ich hasse es, wenn mein Gesicht nass wird. Das waren Stunden der Qual und Dunkelheit“, beklagt sich der Brite.

Rupert hat neben Harry Potter noch einen weiteren Film gedreht: "Cherrybomb", wann und ob der Film in Deutschland ausgestrahlt wird ist noch ungewiss.

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Rupert Grint bei der "Snatch"-Premiere in London im September 2017
Getty Images
Rupert Grint bei der "Snatch"-Premiere in London im September 2017
Der "Harry Potter"-Cast 2007
Chris Jackson/Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de