Schauspieler und Frauenschwarm Robert Pattinson (23) versucht offenbar mit aller Macht, von seinem Vampir-Image loszukommen. Jetzt soll Pattinson angeblich bald in einer Hollywood-Verfilmung den drogensüchtigen Rockstar Kurt Cobain (†27) spielen! Seine Filmpartnerin soll dann vermutlich Scarlett Johansson (25) sein, die im Film Cobains Frau Courtney Love (45) verkörpern soll.

Offenbar steht Vampir-Schnuckel Rob schon länger in Kontakt mit Cobains Witwe Courtney, um ihr zu zeigen, wie wichtig ihm die Rolle ist. Ein Insider sagte dem britischen Boulevardblatt The Sun: "Robert hat Courtney ununterbrochen angerufen. Sie ist etwas verwundert über sein Verhalten, aber er ist ihre erste Wahl, die Rolle von Kurt zu übernehmen!" Ob Pattinson allerdings wirklich demnächst vom Vampir zum Rockstar wird, steht noch nicht fest. Zumindest würde die Rolle sehr gut zum neuesten Film seiner Liebsten Kristen Stewart (20) passen. Die verkörpert nämlich in dem Film "The Runaways" ebenfalls einen Rockstar und zwar die amerikanische Sängerin Joan Jett (51).

Kurt Cobain zu spielen, wäre auf jeden Fall eine ziemlich große Ehre für Robert Pattinson. Immerhin gilt Cobain als größter Rockstar seiner Generation und wird auch heute noch von vielen verehrt. Der Sänger erschoss sich 1994 mit einer Schrotflinte in seinem Haus.

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Courtney Love 2019 in Los Angeles
Getty Images
Courtney Love 2019 in Los Angeles
Scarlett Johansson mit Colin Jost auf der "Avengers: Endgame"-Premiere 2019
Getty Images
Scarlett Johansson mit Colin Jost auf der "Avengers: Endgame"-Premiere 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de