Bei Let’s Dance ging sie in der letzten Staffel zusammen mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc als Siegerin hervor. Deshalb wollte Susan Sideropoulos (29) es sich nicht nehmen lassen, in der ersten Tanzshow als Gast mit dabei zu sein. Die junge Mutter – sie brachte vor vier Wochen einen kleinen Jungen zur Welt – zeigte hinter den Kulissen ganz stolz Bilder ihres süßen Nachwuchses.

Als erstes traf sie auch gleich ihren Soap-Kollegen Raul Richter, der bei Let’s Dance durch eine positive Tanzeinlage auffiel. „Hier, ich hab ein paar Fotos von Joel, guck mal“, so Susan stolz. Raul war offenbar auch ganz verzückt von dem Kleinen: „Es gibt echt hässliche Babys, das weißt du?! Aber der ist echt richtig süß!“ Kein Wunder, schließlich soll er auch schon ganz lange dunkle Haare haben.

Und wie geht es der jungen Mutter nun nach der Schwangerschaft? „Mir geht es sehr gut, besser denn je! Ich bin ganz glücklich.“ Und wenn Susan mal Zeit für sich braucht, um zum Beispiel ihre Freundin und Kollegin Nina Bott (32) bei Let’s Dance zu unterstützen, dann kümmert sich auch gerne mal ihr Mann Jakob um den kleinen Wonneproppen. Denn Freundschaft ist Susan sehr wichtig: „Ich bin natürlich aus alter Verbundenheit gekommen. Aber dieses Mal macht eine meiner besten Freundinnen hier mit, Nina Bott. Da muss ich sie natürlich unterstützen.“

Und zu der Gelegenheit kann Susan als amtierende Let's Dance-Gewinnerin ihrer Freundin auch gleich ein paar Tanz-Tipps geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de