Das Küken aus der Serie Gossip Girl, Taylor Momsen (16), zeigt sich mal wieder sehr selbstbewusst. Taylor hat es mit ihren zarten 16 Jahren bereits nach ganz oben geschafft und bekommt regelmäßig zahlreiche Einladungen zu angesagten und gefragten Partys in Hollywood.

Doch dort lässt sie sich nie blicken: "Mein Job als Schauspielerin ist mir wichtiger als irgendwelche Partys. Der ganze Ruhm und die Medien sind mir wirklich egal. Es ist so einfach da reinzugelangen, aber es wird dich und deinen Ruf immer zerstören", erklärt Taylor.

Die Schauspielerin hat obendrein eine Band gegründet, mit welcher sie als "The Reckless" ebenfalls Erflog feiert: "Musik ist mir auch wichtig, es macht mich glücklich. Wir spielen oft in Clubs, aber wir gehen nie Party machen, ich hasse es zu saufen, das ist nicht mein Ding."

Taylor war bereits in aller Munde, als sie sich öffentlich beim Rauchen fotografieren ließ: "Es ist nicht mein Problem, wenn die Paparazzi mich bei Rauchen fotografieren und das dann im Internet veröffentlichen. Wenn Eltern meinen, ich sei für ihre siebenjährigen Kinder kein gutes Vorbild, dann sollen sie ihnen halt verbieten Sachen von mir zu sehen. Ich will kein Vorbild sein. Ich lebe mein Leben, so wie es mir passt."

Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Getty Images
Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de